Projekt Schwedt
  • 23.03.2017 Berlin (DE) Donau115
Wismar 27.10.2016
  • Angesichts der Transformation bestehender Strukturen im Musikgeschäft werden wir häufiger gefragt, was denn WismART sei, es sei so anders.

    WismART ist zwar ein Label - deshalb auch Mitglied in der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten - arbeitet aber eher wie ein Kunstverlag. Deshalb trauen wir uns, in neuen Formaten zu produzieren, teilweise auch in Formaten, die nicht über das Internet publiziert werden.

    Aktuell sind wir von dem Verkauf unserer Spezialdruckerei betroffen, deren einmalige Maschinen von Gütersloh nach Italien transferiert wurden. Wegen der ohnehin komplizierten Art der Herstellung folgt für uns daraus als Konsequenz ein vorläufiger Veröffentlichungsstop unserer gelben CD-Reihe.