Klaus Spencker Trio

Klaus Spencker Trio

 

Klaus Spencker ist ein Gitarrist, Komponist und Bandleader. Mit seiner Musik spannt er einen weiten Bogen von Jazz bis elektronisch experimenteller Musik. Sein Stil, gespielt auf elektrischen und akustischen Gitarren, ist lyrisch, erzählend und facettenreich. Zum Jazz kam er unter anderem durch den Einfluss von Klangimpressionisten wie Pat Metheny und John Abercrombie. Klaus Spencker lebt und arbeitet in Hannover.

Photo (c) Klaus Spencker


Video


Alben

W5038 :: Klaus Spencker Trio :: Crossing Borders (Concert/CD/DL)
Crossing Borders (Concert/CD/DL)
Klaus Spencker Trio
A5003 :: Klaus Spencker Trio :: December (CD)
December (CD)
Klaus Spencker Trio

Konzerte

  • 29.11.2019 Hildesheim (DE) Bischofsmühle (im Trio)
  • 02.12.2019 Hannover (DE) Jazzclub (im Trio)

Reviews

December (CD):
Neun Stücke, davon knapp die Hälfte akustisch, die andere mit dem reinen, feinen Klang eines Ästheten, dessen beste Schule der klassische Mainstream war. Für Neal-Hefti-Fans ist sein Flattop "Girl talk" ein hörbarer Edelstein. Und sein "Intercity Blues" ist ein Top-Swinger, wie er besser in dieser Idealbesetzung nicht herausgespielt werden kann; seine Version von "I'll remember April" ist ein Lehrstück in postmodernem Mainstream und der Titelsong auf der Akustischen ein impressionistisches Balladen-Meisterstück. Kurz: ein Dezember, der gern ein ganzes Jahr andauern darf. Oder, wenn's nach mir ginge, ein ganzes Leben. (Alexander Schmitz)
Jazzpodium

December (CD):
Klaus Spencker glänzt auf "December" mit weichem, luzid-transparentem Ton. Ganz in der Tradition modernen Guitar-Mainstreams gelingt es ihm mit Unterstützung des Dreamteams Marc Muellbauer (Bass) und Heinrich Köbberling (Drums), zauberhaft leichte Klangbilder von latenter Melancholie zu zeichnen. Eine beachtliche CD des Berkley-Absolventen. (Sven Thielmann)
HiFi + Records